Thai Massagen sind schon mehr als 2500 Jahre alt, in Thailand unter der thailändischen Bezeichnung "nuad" bekannt, sie haben eine sehr lange Heiltradition. Die theoretische Grundlage der Thai Massagen ist die Lehre über unsichtbare Energielinien, welche durch den menschlichen Körper strömen. Thai Massagen arbeiten mit den Energielinien, auf welchen wichtige Akupressurpunkte des Menschen liegen und beruhen auf der Beeinflussung der Energiepunkte und der Energieströmung im Körper. Durch die Bearbeitung der Energielinien durch Massagen werden Blockaden freigesetzt, es unterstützt die ungestörte Energieströmung und hilft damit zu einem guten Gesundheitszustand.

Traditionelle Thai Massagen haben einige Unterschiede im Vergleich zu klassischen Massagen. In der ersten Reihe handelt es sich um einen Unterschied bei der Bekleidung. Bei klassischen Massagen ist die massierte Person meistens nackt, damit der Masseur jeden Muskel oder jede Gegend „erfassen“ kann. Bei Thai Massagen ist die massierte Person bekleidet in einen leichten Stoff, der massierende auch. In dieser Hinsicht sind beide Personen immer bekleidet, in einer Bluse und Hose aus Seide.

 

buzel

„Nördlicher“ Styl

  • wahrscheinlich mehr verbunden mit den volkstümlichen thailändischen Masseuren
  • milder als der südliche Styl, Betonung wird auf die Arbeit mit Beinen und Energiebahnen gelegt
  • charakteristisch ist der Rhythmus und eine langsame, kontinuierliche Entspannung
  • unterrichtet wird er in der nordthailändischen Stadt Chiang Mai

 

„Südlicher“ Styl

  • am meisten verbreitet, offizielle Schulen benutzen vor allem diesen Styl
  • mehr manipulativ, Anwendung von schnelleren Bewegungen
  • unterrichtet wird er im Tempel Wat Pho in Bangkok

Thai Massagen sind keine klassischen Massagen, sie wirken auf Muskeln und das Weichgewebe nicht durch Kraft. Thai Massagen pflegen den ganzen Körper, wobei die größte Wirkung auf die Beinmuskeln, Gelenke, Fußsohlen und den Rücken konzentriert wird, weil diese Körperteile heutzutage am meisten belastet werden.

Thai Massagen sollten als präventive Pflege des Körpers verstanden werden, deswegen empfehlen wir Thai Massagen regelmäßig zu besuchen.

 

 

 

 

Copyright © 2010-2015 Thai-massage. Template design:JT Design